Pesto-Pasta-Frittata ( Schnelle Nudelbratlinge)


Ich bin im Moment noch Zuhause, weil mein Studium noch nicht angefangen hat. Ich wollte aber trotzdem mal wieder ein schnelles Bento-Rezept ausprobieren. Denn Bentorezepte sind meistens auch perfekte Studentenrezepte, da sie schnell und einfach gehen und man dafür nicht so viele Zutaten braucht.

Genauso wie in diesem Fall. Diese leckeren Pasta-Fritatta habe ich nach dem Rezept von Lunch in a Box nachgekocht. (Leider ist dieser Blog schon sehr lange nicht mehr aktiv, aber die Rezepte und Tipps dort drinnen sind trotzdem immer noch super!)

Man kann diese Nudelbratlinge mit übriggebliebenen Pastagerichten machen, also Nudeln komplett mit Soße (z.B. Tomatensoße, Sahnesoße mit Gemüse, Fleisch etc), die beim letzen Essen übrig geblieben sind. Dabei ist die Form der Nudeln relativ egal.

Da ich aber keine übriggebliebenen Nudeln hatte - habe ich mir einfach schnell welche frisch gekocht. Als Pastasoße habe ich mein leckeres Traubenkern-Basilikum-Pesto genommen. Allgemein kann man hier jedes Pesto nehmen, was man da hat.

Zutaten:
1 Schale Nudeln
2 - 3 TL Pesto eurer Wahl
2 Eier
2 - 3 EL Parmesan
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Frische Küchekräuter, gehackt

Optional kann man noch hineingeben:
Zwiebeln/Knoblauch
Gemüsewürfel
Fleisch / Wurst
oder andere Nudelsoße statt Pesto

Die Ei- und Pestomenge variiert je nach eurer Nudelmenge. Richtet euch einfach an das letze Nudelbild von mir. Es sollte schon flüssig sein, der Parmesan hält das ganze auch noch ein  bisschen zusammen.


Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander vermischen, abschmecken und die Nudelmischung in einer Pfanne mit Öl knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. FERTIG!

Wenn ihr eher ein Fritatta machen wollt, gebt alles auf einmal in die Pfanne, sodass ein großer Fladen entsteht. Ihr könnt ihn dann nachher in mundgerechte Stücke schneiden.

Ich habe kleine Bratlinge gemacht, hat auch funktioniert ^^


Ich habs zwar noch nicht ausprobiert, aber anscheinend schmecken diese Nudelbratlinge auch kalt und sind deswegen für Bento super geeignet!

blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button Verzeichnis für Blogs
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes